netinsiders erstellt B2B Shop für ime Systems aus Berlin

Seit einigen Tagen ist der neue Shop der Firma ime Systems aus Berlin online. Gefragt war ein schlichter, leicht zu administrierender Shop. Da einige Mitarbeiter bei ime Systems Vorerfahrungen im Umgang mit WordPress mitbrachten, war für die Umsetzung ein Shopsystem auf WordPress / WooCommerce die erste Wahl.

  • B2B Shop der IME-Systems aus Berlin
  • B2B Shop der IME-Systems aus Berlin


B2B Shop der Firma IME Systems ist live

Der neue B2B Shop made by netinsiders ist innerhalb wenigen Wochen in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen bei ime Systems vom netinsiders Team fertig gestellt und funktionsfähig ins Netz gestellt worden.

Die ime Systems ist ein Unternehmen, welches seinen weltweiten Kunden erfolgreich bei der Suche nach Lösungen der Elektrotechnik für Schienenfahrzeuge und Aufzüge unterstützt und berät. Die Projektierung von Rauchwarneinrichtungen, Beheizungstechnik und EMV-Filtern gehört dabei ebenso zum Leistungsspektrum der ime Systems wie der Bereich von Sensorik und Schaltertechnik.

Der ime Shop ist auf einer Subdomain einer der Hauptwebsites des Auftraggebers ime Systems eingezogen und jetzt unter shop.ime.eu zu finden.

Die beim Auftraggeber vorhandenen Kenntnisse im Umgang mit Wordpress sowie das verhältnismäßig kleine Budget für die Umsetzung eines Shopsystems ließen die Wahl schnell auf das WooCommerce Shop Plugin fallen. Der Kunde kennt das WordPress-Backend und kann die Pflege und Administration problemlos selbst vornehmen, wobei netinsiders ihm natürlich für alle seine Fragen weiterhin zur Verfügung steht.

Zum ersten Mal hat das Team von netinsiders in einem WooCommerce-Shop bei diesem Projekt den Zahlungsmittel-Aggregator "Mollie" eingesetzt.

Über Mollie lassen sich eine Vielzahl von Zahlungsmittel wie Paypal, Klarna, Überweisungen etc. einbinden. Waren bisher für das Einbinden der meisten Zahlungsarten in einen WooCommerce-Shop separat die für ein jeweiliges Zahlungsmittel angebotenen Plugins zu installieren und zu aktivieren, so entfällt dies mit dem Einsatz von Mollie. Mit nur einem einzigen Plugin kann der neue Shop von ime Systems jetzt seinen Kunden eine Vielzahl von Zahlungsmitteln anbieten.

Wir wünschen der ime Systems viel Erfolg mit dem Verkauf ihrer Waren über den neuen Shop!

Erstellt: 12.12.2019
Letzte Aktualisierung: 23.12.2019
Mirko Gosch "Goschi"
Autor:
Mirko Gosch "Goschi"
Chief Marketing Officer (CMO)

Mirko ist Volljurist und unser Marketing "Mad" Man. Im Online Marketing hat er seine Berufung gefunden. Am liebsten wendet er die erprobten Erfolgskonzepte amerikanischer Online-Marketer auf den deutschen Markt an. So sind die von netinsiders betreuten Firmen/Kunden der Konkurrenz immer mindestens eine Nasenlänge voraus.Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV