netinsiders meet`s Fischdeel

Wie netinsiders mit hochwertigen, individuellen Texten, Bildern und Videos die Social-Media Follower seines Kunden „Fischdeel“ in Eckernförde auf Facebook und Instagram massiv ausgebaut, die Werbereichweite des Fischdeels erheblich vergrößert hat und neuen wie alten Kunden des Fischdeel trotz Corona Einschränkungen Lust auf einen Besuch im Restaurant macht.





Das auch überregional für seine exzellente (Fisch-)Küche bekannte Restaurant „Fischdeel“ aus Eckernförde verfügt gerade auch Dank der engagierten Arbeit von netinsiders Socialmedia Expertin, Güde Horn, über zwei extrem lebendige Social-Media Kanäle. 

Sowohl über Facebook als auch über Instagram erreicht das Fischdeel mit Güdes Hilfe Tausende seiner Kunden und hält sie stets mit aktuellen Neuigkeiten und tollem Bildmaterial direkt aus dem Fischdeel auf dem Laufenden.

netinsiders freut sich riesig, dass die Zusammenarbeit mit dem sympathischen Geschäftsführer des Fischdeels, Torsten Schott, sich stetig weiterentwickelt hat und Torsten immer offen für neue kreative Ansätze des netinsiders Teams ist. 

Über den gesamten Zeitraum der bisherigen Zusammenarbeit ist ein wundervolles, kreatives und absolut eingespieltes Team aus unserer Multimedia-Expertin Güde und Fischdeel Inhaber Torsten Schott herangewachsen.    
Bedingt durch die eingespielte Zusammenarbeit, gelingt es dem Team immer wieder, Veröffentlichungen auf beiden Socialmedia Kanälen perfekt aufeinander abzustimmen und dadurch sehr hohe Reichweiten beim Zielpublikum des Fischdeels zu erzielen.

Unzählige Projekte wie zum Beispiel die saisonalen wechselnden Gerichte der Fischdeel, die liebevoll von Torsten Schott gekocht, angerichtet und anschließend vom netinsiders Team perfekt in Szene gesetzt wurden, sind ein fester wöchentlicher Bestandteil in den Social Media Kanälen des Fischdeels.


Besondere Highlights wie das Show-Kochen an der Hafenspitze oder aber, wie kürzlich die persönliche Übergabe einer von Torsten Schott signierten Kochschürze mit dem beliebten Fischdeel Logo an Kai Voß -einem leidenschaftlichen Sammler von außergewöhnlichen Kochschürzen- , wurden in Form von Videos, Bildern und entsprechenden Texten dokumentiert. 

Nicht selten wurde das gesamte Videomaterial im Hause netinsiders vom Chef Frederik Horn persönlich geschnitten, mit einer passenden Musik und abschließend mit den sehr schönen Texten von Güde unterlegt. Die vielen interessierten Freunde und Fans der Fischdeel wurden so stets über aktuelle Neuigkeiten informiert.

Die beständige, durch hoch-qualitative Bilder, Videos und Texte getragene Arbeit, die Güde Horn an den beiden Socialmedia Präsenzen des Fischdeels verrichtet, hat dem Fischdeel einen messbaren Erfolg beschert. 

Die Fangemeinde des Fischdeels ist sowohl bei Facebook als auch bei Instagram in den vergangenen Monaten deutlich gewachsen und die Resonanz bekommt auch Torsten Schott in seiner täglichen Arbeit zu spüren.

Die organische Reichweite konnte seit Beginn der Zusammenarbeit drastisch gesteigert werden. Allein bei Facebook konnte die Reichweite auf 255 Abonnten erhöht werden. Bei Instagram konnte im gleichen Zeitraum ein Zuwachs von 579 Abonnenten verzeichnet werden (Stand: 20.09.2020).

Und so wird bestimmt auch das nächste große Event ein voller Erfolg.


Am 18.09.2020 fand bei Andreas Rieck im Hotel Hansen in Rendsburg eine Vernissage von Kai Voß mit allen gesammelten Kochschürzen statt und selbstverständlich war auch die kürzlich von Torsten Schott übergebene Fischdeel-Kochschürze mit dabei.

Damit diese Ausstellung ein voller Erfolg werden konnte, mußten zunächst die signierten Kochjacken-/schürzen gebügelt werden. So trafen sich alle Verantwortlichen am Mittwochabend, den 16. September zum gemeinsamen bügeln und aufhängen der begehrten signierten Kochkleidungen. Klar, dass wir mit von der Partie waren und alles fotografisch und filmisch festhielten. (Man stelle sich vor: 5 Männer/Frauen bügeln gleichzeitig auf ihrem Brett…) 



Die geplante Vernissage hat auch das Interesse des bekannten Gourmetmagazins "Der Feinschmecker" geweckt. In der Ausgabe 12 von „Der Feinschmecker“, welche im Dezember veröffentlicht werden wird, soll voraussichtlich ein kleiner Artikel über die Sammelleidenschaft von Kai Voß veröffentlicht werden.

Auch dadurch dürfte sich die Informationsreichweite des Fischdeels abermals vergrößern.

#sosolldassein

 


Am 13. November erscheint die neue [Mohltied!] Mitorganisator Eckhard Voß, der gleichzeitig Geschäftsführer und Herausgeber der „[Mohltied!] Das Besseresser Magazin für Schleswig-Holstein" ist, wird über die Vernissage und die Ausstellung berichten. (Ausgabe 04-20).

Für dieses bevorstehende Event, wie auch für alle weiteren zukünftigen Events, an denen das Fischdeel beteiligt ist, wünschen wir Torsten Schott, seinen Gästen und den interessierten Zuschauern von Instagram und Facebook viel Erfolg. Wir freuen uns schon jetzt auf unzählige weitere, schöne Posts des Fischdeel Eckernförde.

Wenn auch Du tatkräftige und professionelle Unterstützung für Deine Social Media Kanäle als gezieltes Marketingtool suchst, sende uns einfach eine kurze Nachricht an office@netinsiders.de

Erstellt: 19.09.2020
Letzte Aktualisierung: 21.09.2020
Frederik Horn
Autor:
Frederik Horn
Chief Executive Officer (CEO)

Fred ist Visionär und Gründer von netinsiders. Seine Leidenschaft: Jedes Unternehmen oder Projekt unserer Kunden durch einfache und effiziente digitale Software und Tools auf Online Erfolg zu polen.Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV